portrait
Astrid Gamber

Sie war als Modedesignerin in Paris und New York tätig, bis sie sich 2000 ganz der bildenden Kunst widmete. Auf großformatigen Papieren erschafft sie Körperbilder/Akte. Haltung und Gestalt von Körpern lernte sie aus der Perspektive der Mode kennen, so hat sie einen ganz eigenen Blick auf dieses Sujet. Sie zeichnet mit Kohle und Grafit. Mit Papierfetzen, zum Teil von anderen Zeichnungen, ergänzt sie einige ihrer Werke. Astrid Gamper lebt und arbeitet in Klausen, in ihrer Heimat Südtirol.
Zur Webseite

Ausstellungen (Auszug)

2007
Engelsburg, Neustift
2011
Galerie Emmenegger, Luzern/Schweiz
2016
Nominiertenausstellung Galerie Nothburga, Innsbruck
2017
Art Südtirol 50x50x50 Landgewinn, Franzensfeste
2018
Tublà da Nives, Wolkenstein
Ausstellung KOHLE-FARBE-SILBER - Ysabel Sureth Privatgalerie Ausstellung KOHLE-FARBE-SILBER - Ysabel Sureth Privatgalerie Ausstellung KOHLE-FARBE-SILBER - Ysabel Sureth Privatgalerie
plakat kohle farbe silber
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen zum Datenschutz Ich bin einverstanden